Montag, 27 Oktober 2014 00:00

Projekt "Generationenübergreifendes Singen" erfolgreich gestartet

logo tv
vom 1.10.2014

(Bernkastel-Wittlich) Mit dem neuen Kooperationsprojekt von Kreis-Chorverband und Musikschule des Landkreises haben die Verantwortlichen scheinbar den richtigen Nerv getroffen. Kreis-Vorsitzender Heribert Kappes konnte zum ersten Treffen des Projektchores im Pfarr- und Jugendheim St.Bernhard in Wittlich mehr als 120 Mitsingende begrüßen.

Weitere Interessenten haben zur nächsten Probe ihr Kommen angekündigt. In dem Chor, der den großen Veranstaltungsraum füllte, sind vom Kindes- bis zum Seniorenalter alle Generationen vertreten. Nachdem die Stimmen durch Übungen warm gemacht waren, ging es unter der Leitung von Kreis-Chorleiter Josef Thiesen gleich zur Sache. In der Auftaktprobe befassten sich die Sänger mit dem Einstudieren von so unterschiedlichen Stücken wie "Rondeau" von Gerhard Rabe, "Adiemus" von Carl Jenkins oder dem deutschsprachigen Gospel "Verleih uns Frieden gnädiglich" von Matthias Nagel. Währenddessen machte Kreis-Jugendreferentin Ingrid Wagner die Kindergruppe mit den ersten Melodien vertraut. Nach einer Pause komplettierten die Kinder den Gesamtchor und präsentierten das bereits Erlernte. So waren sie in der Lage, neben einem eigenständigen Lied den Kinderchorpart beim "Adiemus" im Gemeinschaftschor mitzusingen und heimsten dafür den anerkennenden Beifall der Erwachsenen ein. Die nächste Probe findet am Sonntag, 19. Oktober, um 14.30 Uhr wieder im Pfarr-und Jugendheim St. Bernhard statt. Das Projekt wird im März 2015 mit einem oder zwei Konzerten abgeschlossen. (red)

 

Anmerkung:
Eine zweite Probe, an der wieder über 120 Leute teilgenommen haben, hat am 19. Oktober stattgefunden. Weitere Probetermine sind vereinbart für: Sonntag, 9. November im Kelterhaus Schorlemer, Zeltingen; Sonntag, 4. Januar 2015; Sonntag, 25. Januar 2015; Sonntag 8. Februar 2015; Sonntag 1. März 2015 jeweils um 14.30 Uhr (Probeorte werden noch festgelegt). Für Samstag, 7. März 2015 ist ggf. ein ganztägiger Probetag vorgesehen. Das Abschlusskonzert des Projekts findet statt am Sonntag, 22. März in der Baldenauhalle Morbach.

Gelesen 2161 mal
Wir danken!

Wir sind Mitglied im

Chorverband Rheinland-Pfalz e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen