Mittwoch, 27 Juli 2016 08:42

Wir gratulieren

Zwei Schülerinnen aus der Gesangsklasse an der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich waren beim diesjährigen Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ wieder außerordentlich erfolgreich. Emily Valerius aus Plein konnte in der Kategorie „Gesang (Pop)“ in der Altersgruppe 2000/2001 unter vierzig Mitbewerbern einen herausragenden ersten Platz mit 24 von 25 möglichen Punkten erzielen. Sie wurde im Wettbewerb von ihrer Schwester Lucca am Klavier begleitet. Nadine Benischek aus Wittlich erzielte in der Altersgruppe 1998/1999 unter 48 Mitbewerbern einen hervorragenden zweiten Platz. Begleitet wurde sie von Gitarrist Carlos Thull. Ihre Gesangsausbildung erhalten die beiden erfolgreichen Sängerinnen von Musiklehrer Thomas Siessegger.

v.l. Lucca Valerius, Emily Valerius, Nadine Benischek, Carlos Thull, Thomas Siessegger

Gelesen 1189 mal
Wir danken!

Wir sind Mitglied im

Chorverband Rheinland-Pfalz e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen